Hypnosetherapie als alternatives Heilverfahren

Bei folgenden Problemen kann Ihnen eine Hypnosetherapie helfen
Hypnosetherapie als alternatives Heilverfahren bei der Raucherentwöhnung

Raucherentwöhnung – Gewichtsreduzierung – Sucht

Rauchen Sie mehr als Ihnen lieb ist? Leiden Sie an Essstörungen bzw. Übergewicht? Arbeiten Sie entschieden zu viel und können es nicht lassen? „Müssen“ Sie jeden Tag ins Fitnessstudio, obwohl sie eigentlich…

» mehr Informationen

Hypnosetherapie als alternatives Heilverfahren bei Drepressionen

Traurigkeit, Depressionen oder Schlafstörungen

..vielleicht meinen Sie auch eine große Traurigkeit? Sie fühlen sich kraftlos? Sinnfragen kreisen ständig in Ihrem Kopf? Hypnosetherapien machen den Blick frei für Ursache und Genesung…

» mehr Informationen

Hypnosetherapie als alternatives Heilverfahren bei Angststörungen und Phobien

Angststörungen und Phobien

Sie leiden unter Flugangst? Fühlen sich unter Menschen nicht wohl? Haben Angst den Anforderungen des Alltags nicht gewachsen zu sein? Leiden unter Verlustangst? Nutzen Sie die Hypnose, um in vollkommen entspannter Atmosphäre…

» mehr Informationen

Hypnose-Begleitung zur medizinischen Therapie

Hypnose-Begleitung zur medizinischen Therapie

Sie befinden sich in einer Krebstherapie oder leiden unter einer chronischen Darmerkrankung? Sie vermuten, dass dies auch seelische Ursachen haben könnte? Vereinbaren Sie einen Termin…

» mehr Informationen

Business Coach Emma Köpnick Ihr Busniss Coaching in professionellen Händen

Selbstbewusstsein

Fehlt Ihnen für den beruflichen Erfolg mehr Selbstbewusstsein? Haben Sie nicht den Mut sich abzugrenzen oder zu sagen, was Sie wollen und was nicht? Trauen Sie sich nicht Ihre Interessen zu vertreten? Haben Sie das Gefühl, immer…

» mehr Informationen

Hypnosetherapie als alternatives Heilverfahren bei Beziehungskrisen

Beziehungsprobleme

Haben Sie das Gefühl, in Ihrem Privatleben wiederholen sich unangenehme Dinge? Es könnte ein Muster sein? Sie hängen irgendwie fest? Gelernte Muster, falsche Konditionierungen, Traumatisierungen führen häufig zu…

» mehr Informationen

Weitere Indikationen

Bei diesen Problemen kann Hypnosetherapie ebenfalls helfen
  • Ängste und Phobien, z.B. Verlustangst, Agoraphobie, Zahnarztangst, Prüfungsangst, Flugangst, Angst vorm Autofahren, Spritzenangst, Errötungsangst
  • Liebeskummer
  • Gefühl der Fremdbestimmung
  • Selbstsabotage
  • Gefühl von Erfolgsverbot
  • Kreativitätsblockaden
  • Sozialphobie (z.B. mit Lampenfieber)
  • Dernatillomanie (Der Zwang, die eigene Haut ritualisiert zu verletzen.)
  • Trichotillomanie (Der Zwang, die eigenen Haare ritualisiert herauszureißen.)
  • Anpassungsstörungen
  • Panikattacken
  • Depressionen bzw. depressive Verstimmungen
  • Suchtproblematik (z.B. Rauchen)
  • Burnout und Burn-out Prävention
  • Stressreduktion
  • Schmerzreduktion
  • Steigerung der Konzentration und Motivation
  • Mangelndes Selbstwertgefühl
  • Blockade der Persönlichkeitsentwicklung
  • Traumata
  • psychosomatische Erkrankungen
  • funktionelle Beschwerden
  • Belastungsstörungen
  • Schlafstörungen
  • chronische Schmerzen
  • Hautkrankheiten
  • Colon irritable – Reizdarm
  • Prokrastination (Der Zwang, Dinge, die erledigt werden sollten, immer wieder zu verschieben.)
  • Stottern
  • Allergien
  • Asthma
  • Zielfindung
  • Suchtverhalten
  • Verarbeitung von Verlusterlebnissen
  • Übergewicht
Hypnosetherapie als alternatives Heilverfahren bei Ängste, Raucherentwöhnung und Lebenskrisen

Kontraindikationen

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich bei Vorliegen folgender Kontraindikationen keine Behandlung mit Hypnose durchführe

  • Mittlere bis schwere Depressionen
  • Herzinfarkt oder Schlaganfall
  • Thrombose
  • schwere Herz- Kreislauferkrankungen
  • Erkrankungen des zentralen Nervensystems
  • Einnahme von Psychopharmaka
  • Schwangerschaft
  • Kinder und Jugendliche ohne Einverständnis der Eltern
  • Psychose
  • geistige Behinderung
  • Epilepsie
  • ADS